Heiner Müller

Heiner Müller wurde 1929 in Eppendorf, im Osten Deutschlands geboren und starb 1995 in Berlin. Er war einer der bedeutendsten Schriftsteller der DDR und einer der wichtigsten europäischen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seine 30 Stücke haben zu einer Neuorientierung des modernen Theaters im europäischen und angelsächsischen Raum beigetragen. Seine bedeutendsten Werke (Die Hamletmaschine, Quartett, Medeamaterial, Der Auftrag) wurden übersetzt und weltweit auf die Bühne gebracht.

Titel (Deutsch)(desc) Titel (English) Date
"Verschleiß" von Menschen / Genosse Mauser / "Opfer der Geschichte" "Wastage" of humans / Comrade Mauser / "Victim of History"
Anti-Oper Anti-Opera
Auf dem Weg zu einem Theater der Finsternisse On the Way to a Theater of Darknesses
Balladenmagazin Nr. 9: "Die Liebe stört der kalte Tod" Ballad Feature No. 9: "Cold Death Interrupts Love"
Das Ruinengesetz in der Musik The Law of Ruins in Music
Demokratie als Allesfresser Omnivore Democracy
Den Menschen spielen in seiner Wollust nach Bösartigkeit Playing Man in his Craving for Malice
Der Kunst-Schnüffler The Art Snooper
Der Panther läuft immer schräg aufwärts The Panther Always Runs Diagonally Uphill
Der Rausschmiß von Verdun Expulsion from Verdun
Der Tod des Seneca The Death of Seneca
Der letzte Mohikaner The Last of the Mohicans
Dichter als Metaphernschleuder The Poet as Metaphor Slingshot
Die Stimme des Dramatikers The Voice of the Playwright
Die Tachonadel bis zum Anschlag Get the Speedometer Needle Up to Max
Die Welt ist nicht schlecht, sondern voll The World is Not Bad, but Full
Ein Vormittag zerlegt in Augenblicke A Morning Broken Down Into Moments
Einstürzende Neubauten Einstürzende Neubauten
Episches Theater & postheroisches Management Epic Theater & Post-heroic Management
Erich Wonders imaginäre Räume Erich Wonder’s Imaginary Spaces
Es waren irgendwelche Schattenmaschinen, die da forbeifuhren Some Kind of Shadow Machines Were Passing by
Explosion of a Memory Explosion of a Memory
Friedrich von Preußen Frederick of Prussia
Garather Gespräch mit Heiner Müller Conversation with Heiner Müller in Garath
Geist, Macht, Kastration Mind, Power, Castration
Gorbatschow in Bayreuth Gorbachev in Bayreuth
Heiner Müller im Zeitenflug Heiner Müller in Time Flight
Heiner Müller über Rechtsfragen Heiner Müller on Legal Questions
Herzkönigin am jüngsten Tag Queen of Hearts on Judgment Day
Härte war sein Gütezeichen Rigor Was His Mark of Quality
Ich schulde der Welt einen Toten I Owe the World a Dead Person
Im Zeichen des Mars Under the Sign of Mars
In den Ruinen der Moral tätig At Work in the Ruins of Morality
Jede gefrorene Struktur hat seine Akademie Every Frozen Structure has its Academy
Kaiser Maximilian von Mexiko Maximilian, Emperor of Mexico
Lesebuch für Städtebewohner Ost Reader for Those Who Live in Cities East
Magazin: Feuer und Wasser Magazine: Fire and Water
Mein Rendezvous mit dem Tod My Rendezvous with Death
Menschheitsgeschichte als schwarze Kunst History of Humankind as Dark Art
Mozart und die Utopie der Liebe Mozart and the Utopia of Love
Pflugschar des Bösen Plowshare of Evil
Porträt für Heiner Müller (zum 60. Geburtstag) Portrait of Heiner Müller for his 60th Birthday
Reichskanzler Pop Reich Chancellor Pop
Rom, so fern wie der Mond Rome, as Far Away as the Moon
So böse ist der Weltgeist The World Spirit, So Evil
St. Petersburg, eine Umbenennung Renaming St. Petersburg
Titus Andronikus Titus Andronicus
Tristan und Isoldes Kleider Tristan and Isolde’s Clothing
Wer raucht sieht kaltblütig aus He Who Smokes Looks Cold-Blooded